Etabliert & Ambitioniert

Die Bundesliga geht endlich wieder los und wir geben jedem Verein 30 Minuten Zeit! Kevin Scheuren (@KS_0811) begrüßt Fans und Experten zu jedem Verein und spricht über die Aussichten für die Saison 2017/2018.

„Das erste Mal“ – unter diesem Motto läuft die Champions League-Qualifikation der TSG Hoffenheim gegen den FC Liverpool. Auch, wenn das Hinspiel ergebnistechnisch nicht so gut lief, konnte man erneut zeigen, warum man es in der vergangenen Saison auf den vierten Platz geschafft hat. Wenn möglich, will man diesen Erfolg wiederholen, sagt auch Marco Ripanti (@ripanti) vom HoffenheimBlog. Dafür muss man aber wieder voll und ganz zusammenstehen und sich nicht von eventuellen Unruheherden wie bspw. einem Abschied von Trainer Nagelsmann ablenken lassen. Spielerisch hat man durch einen Gnabry auch an viel Qualität gewonnen. Spricht doch eigentlich alles dafür, dass die TSG auch nach dieser Saison wieder auf einem internationalen Platz steht, oder?

Was meinst Du dazu?

Kommentare

Deine Meinung zum Artikel:
Marco Ripanti

Leave a Reply