Saisonchronik 2010/2011

Während die Profis der TSG in Südafrika bei extremer Hitze trainieren, plagen wir uns hier mit Regen statt Schnee. Meteorologisch verdient die Winterpause ihren Namen diesmal jedenfalls nicht. Der Hoffenheimblog meldet sich trotzdem ausgeruht zurück und stellt seinen nach Fußball hungernden Lesern zur Überbrückung bis zum Start in die Rückrunde schon mal die Saisonchronik 2010/2011 bereit.

Rätselfrage: Wer weiß auf Anhieb, wie die Saison verlief? Mit ein bisschen Nachdenken kommt man natürlich drauf und erinnert sich an die Eckdaten. Aber so richtig präsent dürfte 2010/11 in den wenigsten Köpfen sein. Was sagt uns das? Hoffenheim ist schon so lang in der Ersten Bundesliga unterwegs, dass die eine oder andere Saison ins Halbdunkel löchriger Erinnerungen abgleiten kann.

Umso wichtiger, dass es dabei auch bleibt. Hoffenheim darf – und wird – nicht absteigen. Bis es jedoch soweit ist, steht uns eine extrem spannende Rückrunde bevor. Und bis es soweit ist, dass die Rückrunde beginnt, lohnt ein vertiefter Blick in die Zeit vor fünf Jahren, in der auch nicht alles Gold war, aber trotzdem Spaß gemacht hat. Viel Spaß beim Zurückschauen – und herzlich willkommen im neuen Jahr!

Foto: Uwe Grün, Kraichgaufoto

Deine Meinung zum Artikel:
Alexander H. Gusovius